Wedding Photography Worldwide
/
Check Your Date
Kontakt
L

Lisa & Maik. The Adventure.

Es ist ein Nachmittag im späten Oktober und als ich Lisa & Maik mitten in Manhattan treffe, sind die zwei ganz schön aufgeregt. Mit ihrem Shooting in New York erfüllen sie sich einen echten Herzenswunsch. Obwohl wir uns nur vom Telefon kennen, passt die Chemie von Anfang an und wir verbringen einen mega entspannten Shootingnachmittag. Wir starten am Times Squere, fahren zum Flatrion Building und kommen pünktlich zum Sonnenuntergang an der Brooklyn Bridge an.

Wer schon einmal auf diesem uralten Hängebrücken-Exemplar war, der weiß: Es ist dort am Abend voller als in Disney World. Tatsächlich macht das rein gar nix, wenn du mit einem strahlenden Brautpaar in Kleid und Anzug einmarschierst. Dann machen alle Platz. Aber für ein „normales“ Shooting? Never Ever. Als Fotograf finde ich solche Situationen tatsächlich inspirierend. Nicht einfach nur auslösen, sondern eine Lösung finden. Lisa & Maik machen es mir tatsächlich super einfach…ich glaube, sie haben vergessen, dass ich da bin und kuscheln einfach am Geländer herum. Joar. Gerne Weitermachen. 

Zum Finale geht’s für uns in den Brooklyn Bridge Park. Und zwar an meine Lieblingsstelle, ohne Touristenmassen – dafür mit mega Ausblick.

Your Narrative blog will appear here, click preview to see it live.
For any issues click here

Comments
Add Your Comment

Close Menü